Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V.

Tel: 02064 - 44 68 0
Fax: 02064 - 44 68 88
info[at]drk-dinslaken[dot]de


DRK-Geschäftsstelle
Heinrich-Nottebaum-Straße 24
46535 Dinslaken

 

 

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

DRK-Bereitschaft Dinslaken übt Rückschau auf das Jahr 2015

Die Mitglieder der Bereitschaft Dinslaken aus dem DRK-Kreisverbandes Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. kamen am Freitag, den 15.04.2015 zusammen, um die jährliche Bereitschaftsversammlung abzuhalten.

Wie in jedem Jahr wurde hier auf Dienste und Aktivitäten der Bereitschaft aus dem Jahr 2015 zurückgeblickt. Hierbei wurde festgehalten, dass im Jahr... [mehr]

Jahresversammlung der DRK-Bereitschaft Hünxe

Die Bereitschaft Hünxe des DRK Kreisverbandes Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. blickt auf ein positives Jahr 2015 zurück. Insgesamt wurden rund 1050 ehrenamtliche Stunden im Rahmen von...

Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl der Bereit-schaftsleitung. Hier wurden Tobias Ludwig und sein Stellvertreter Thorsten Hüsken einstimmig... [mehr]

Neues Rollstuhlspezialfahrzeug für den DRK Fahrdienst

Der DRK KV Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. konnte diese Tage ein neues Rollstuhlspezialfahrzeug in Dienst nehmen.

Mit ihm werden Kunden, die im Rollstuhl sitzen, zu ihren Fahrzielen befördert. Mit unserem Behindertenfahrdienst befördern wir Rollstuhlfahrer in die Schulen und Werkstätten für Behinderte.
... [mehr]

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.

Fahrdienst für Senioren

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:
Hausnotruf, Fahrdienst, Ambulante Pflege