Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V.

Tel: 02064 - 44 68 0
Fax: 02064 - 44 68 88
info[at]drk-dinslaken[dot]de


DRK-Geschäftsstelle
Heinrich-Nottebaum-Straße 24
46535 Dinslaken

 

 

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Neuwahlen bei der Kreisversammlung des DRK-Kreisverbandes Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V.

Am Freitagabend, 21. September 2018 fand in der Gaststätte Hinnemann, Bahnhofstr.88 in Voerde, die Kreisversammlung des DRK-Kreisverband Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. statt.

Nach der Eröffnung der Versammlung und Begrüßung durch den Vorsitzenden Dr. Kurt Gerritz überbrachten Bürgermeister Dirk Haarmann, Dr. Lars Rentmeister (Kreis Wesel), Sascha van Beek (DRK KV... [mehr]

Welt-Erste-Hilfe-Tag in Hünxe

Unser Kreisverband war mit einem Stand in Hünxe unterwegs.

Zum Tag der ersten Hilfe war der DRK Kreisverband Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. mit einem Stand auf dem Hünxer Marktplatz vertreten. Dort wurde der Bereich Ausbildung näher vorgestellt und... [mehr]

Kreisversammlung am 21. September 2018

Einladung zur Kreisversammlung

Der DRK-Kreisverbandes Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. lädt herzlich zu seiner Kreisversammlung ein. Diese findet am 21.09.2018 ab 19:30 Uhr im Gasthof Hinnemann, Bahnhofstraße 88, 46562 Voerde... [mehr]

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.

Fahrdienst für Senioren

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:
Hausnotruf, Fahrdienst, Ambulante Pflege